Das Diorama ist fertig


Die stolze Burg Bärenklamm

Es ist vollbracht. Mehr als ein halbes Jahr habe ich gebastelt, gebaut, probiert, verworfen, rumgestellt, bemalt, nach den besten Lösungen gesucht. Nun also ist das Diorama Burg Bärenklamm mit Ausflugsgaststätte in den beginnenden 1960-er Jahren fertig. Die Landstraße teilt das Diorama, auf der einen Seite erhebt sich der Burgberg. Auf ihm thront die stolze Burg Bärenklamm. Ein Wanderweg zieht sich vom Parkplatz hinauf bis zur Burg. Mächtige Felsen bilden eine Schlucht, an deren Grund das Gasthaus Zur Bärenklamm im Biergarten zu einer Rast einlädt.

 

Es ist wunderbar, welche Möglichkeiten es heutzutage für Modell- und Dioramenbauer gibt. Kleinserienhersteller liefern großartige Modelle von all den Details, die den Gesanteindruck eines Dioramas erst so richtig stimmig machen. Fotogeätzte Teile, feinster Zinn- und Resinguß, Gras- und Laubmatten, Büsche, Blumen, Büschel - Dinge, die es vor 20 Jahren nicht mal als Idee gab. Dies alles kombiniert mit etwas Fantasie und Geduld, vor allem Geduld, führt am Ende zu einem schönen und befriedigenden Ergebnis.

 

Dazu kommt, dass es mir bei allen Dioramen wichtig ist, die Szenerie mit Interaktionen der Figuren, die das Modell beleben, noch realer zu gestalten. Da sitzen die Preiserleins beisammen, trinken und reden miteinander, gehen gemeinsam wandern. Der etwas angeschickerte Bauer versucht, auf den Traktor zu klettern, an dessen Steuer seine Frau sitzt und bereit zur Abfahrt ist. Ein Paar schlendert zusammen mit dem Terrier vom Parkplatz zum Gasthaus, ein anderes verläßt mit dem Wohnwagengespann gerade den Parkplatz, nachdem es sich im Gasthaus gestärkt hat. Im Biergarten wird gescherzt, gespielt, gegessen, auf der Bank gegenüber der Viehweide rastet ein kleine Gruppe. Der Eisverkäufer macht ein gutes Geschäft.

 

Es ist im H0-Maßstab 1:87 nicht möglich, jedes Detail maßstäblich wiederzugeben. Deshalb ist es umso wichtiger, den Gesamteindruck in sich stimmig zu gestalten. Ich hoffe, dass ist mir mit der Burg Bärenklamm gelungen.

Eine kleine Bildergalerie

Zurück zur Seite

 

Burg Bärenklamm

 

nach oben